Armbrüste

Armbrüste gibt es schon seit der Antike. In unserem Angebot finden Sie sowohl pflegeleichte Recurve Armbrüste als auch leistungsstarke Compound Armbrüste mit dazu passenden Pfeilen und Zubehör.

Eine Recurve Armbrust hat einen klassischen Aufbau mit gebogenen Wurfarmen, die im entspannten Zustand vom Schützen wegweisen. Beim Spannen werden die Wurfarme gebogen und speichern so Energie, die beim Lösen des Abzugs frei wird. Höhere Zuggewichte werden durch steifere und grössere Wurfarme erreicht. Stärkere Recurve Armbrüste sind deshalb grösser und schwerer. Dank dem einfachen Aufbau ist der Pflege- und Wartungsaufwand von Recurve Armbrüsten relativ einfach. Der Wechsel der Sehne ist ohne Bogenpresse möglich.

Eine Compound Armbrust ist durch die Umlenkrollen an den Enden der Wurfarme erkennbar. Die Umlenkrollen ermöglichen eine effizientere Beschleunigung als bei Recurve Armbrüsten. Die Beschleunigung erfolgt sanfter und erhöht sich stetig. Vibrationen werden dadurch minimiert. Compound Armbrüste können kompakter und leichter gebaut werden als Recurve Armbrüste mit gleichem Zuggewicht. Die Wartung einer Compound Armbrust ist jedoch anspruchsvoller. Beim Wechseln der Sehne ist die Verwendung einer Bogenpresse sinnvoll.

Es werden 1–20 von 21 Ergebnissen angezeigt