Seitschwert mit scharfer Klinge

CHF 400.00

Seitschwert mit scharfer Klinge und lederbezogener Scheide

Details:

  • Gesamtlänge: ca. 95,9 cm
  • Klingenlänge: ca. 76,2 cm
  • Grifflänge: ca. 14 cm
  • Gewicht: ca. 1134 g
  • Inkl. lederbezogener Scheide
Art.-Nr.: SH2203 Kategorien: , Stichwort:

Beschreibung

Gut ausbalanciertes Seitschwert mit scharfer Klinge, die sich sowohl für Hiebe als auch für Stiche eignet.

Das Seitschwert, italienisch Spada da Lato genannt, stammt ursprünglich aus Italien. Es ist eine militärische Fechtwaffe aus der Zeit der Renaissance und stellt eine Zwischenform zwischen spätmittelalterlichen Schwertern und dem Rapier dar. Es ist besser für Hiebe geeignet als der auf Stiche optimierte Rapier. Deshalb hielt es sich im militärischen Bereich lange parallel zum Rapier, der primär im zivilen Bereich genutzt wurde.

Im Vergleich zu mittelalterlichen Schwertern hat das Seitschwert eine schlankere Klinge, die aber noch breiter und etwas kürzer ist als beim Rapier. Auch der Handschutz ist mit Parierstange, Parierringen und Bügeln umfassender als bei mittelalterlichen Schwertern aber noch nicht so komplex wie die Gefässe beim Rapier.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung hinterlassen.